"Climate Education"

Das Projekt "Climate Education" wurde 2020 vom British Council eingeführt und hat als Ziel, den Lehrern einen geeigneten Rahmen für die Aufklärung ihrer Schüler über Nachhaltigkeit anzubieten. Als der 9MI-Klasse dieses Projekt vorgestellt wurde, haben es die Schülerinnen und Schüler begeistert aufgenommen. Somit haben sie PowerPoint-Präsentationen zu den ausgewählten Themen erstellt - Megastädte, globale Erwärmung, Verschmutzung durch Plastik, Veganismus und Wasserkrise - und diese ihren Mitschülern vorgestellt. Das Anliegen der Tätigkeit war, ihren Wortschatz zum Thema Umwelt sowie ihre Fähigkeiten, vor einem Publikum frei zu sprechen, zu verbessern.


Englischlehrer Cristian Sandor