Die drei diesjährigen DAAD-Stipendiatinnen der DSA

Updated: May 7, 2021

Mit großer Freude und voller Stolz dürfen wir unsere diesjährigen DAAD-Stipendiatinnen der DSA vorstellen: Casiana Balaș, Monica Mocan und Raluca Vieru. Genauso wie im vorigen Jahr haben wiederum alle drei vorgeschlagenen Anwärterinnen ein DAAD-Vollstipendium für ein Studium in Deutschland bekommen, was eigentlich gar nicht selbstverständlich ist.



Herzlichen Glückwunsch!

Casiana möchte Architektur und Stadtplanung an der Uni Stuttgart studieren (3 Jahre Bachelor und danach auch Master). Voller Vorfreude behauptet sie: „Die Uni organisiert viele Gruppenprojekte und konzentriert sich auf alle Bereiche der Welt.“

Als Zielstudienort gilt für Monica die Justus-Liebig-Universität in Gießen. „Außerdem interessieren mich die Ludwig-Maximilians Universität in München und die Eberhard Karls Universität in Tübingen“, meint die Abiturientin und wartet auf die Rückmeldungen der Institutionen.

Ganz genaue Vorstellungen hat auch Raluca: „Ich will Medizin an der Ludwig-Maximilians Universität in München studieren, Fachbereich Chirurgie.“

Wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und sind uns sicher, dass sie ihr volles Potenzial unter Beweis stellen werden, ganz gleich, wo sie sich befinden!