Digitales Frühstudium an der Universität Halle-Wittenberg

Jedes Semester bietet die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg das sogenannte Frühstudium an. Hierbei können besonders engagierte Schüler/-innen ab der 9. Klasse bereits während der Schulzeit an regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen und sich ggfls. erworbene Leistungspunkte auf ein späteres Studium an der Uni Halle anrechnen lassen. Aufgrund der Corona-Pandemie setzen die Universität seit dem letzten Semester verstärkt auf die digitale Lehre. Unsere Schüler*innen haben somit die Möglichkeit Vorlesungen und Seminare im Sommersemester 2021 bequem von Zuhause aus zu besuchen.

Es sind 27 Teilnehmer*innen aus den Klassen 9 und 10, deren Interessen sich von „Einführung in die technische Informatik“ über „interkulturelle Kompetenz“ bis zu „Rechtstheorie“ und „Schuldrecht I“ erstrecken. Wir wünschen viel Spaß und viele neue Erkenntnisse.