top of page

Unterricht nach der Pandemie

In den vergangenen Wochen kam Herr Daniel Spătaru in die Nikolaus-Lenau-Schule in Temeswar, um ein Interview über den Unterricht nach der Pandemie zu führen. Dabei ging es um Fragen nach den Veränderungen, die diese im Schulsystem, im Lehr- und Lernprozess bewirkt hat, um die Flexibilität der am Online-Unterricht Beteiligten, um Vor- und Nachteile der digitalen Lösungen dafür, wie zum Beispiel der schulischen Online-Plattform „de10“, aber auch um die Zweizügigkeit der Deutschen Spezialabteilung mit den Klassen Mathematik-Informatik und Sozialwissenschaften, um DAAD-Stipendien und nicht nur, um hervorragende Schülerleistungen und den guten Ruf der Schule im In- und Ausland. Das ausführliche Gespräch gibt es in der „Deutschen Chronik“ des lokalen Fernsehsenders zu sehen.

Deutschlehrerin Lorette Cherăscu




bottom of page